Engagements-Archiv

aktuelle Shows
Les Misérables © by Stage Holding
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Dracula, Plakat St. Gallen
Jesus Christ Superstar, Plakat Domfestspiele Erfurt

Les Misérables © by Cameron Mackintosh
Der Mann von La Mancha
Jesus Christ Superstar © by Theater Regensburg
Vom Geist der Weihnacht
Les Misérables © by Cameron Mackintosh Diana
The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle

Jesus Christ Superstar
ChristO Scarlet Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Elisabeth, Spotlight Musicals Chess Evita
Jesus Christ Superstar Flensburg


Jekyll&Hyde

Children of Eden

Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt


Les Mis Innsbruck

Innsbruck


Aida




Shylock




Konzerte My musical life





Walküre Darmstadt





Evita Neustrelitz





Jesus Christ Superstar Hof


2012/2014

Friedrich-Mythos und Tragoedie


2013/2014

Jesus Christ Superstar Baden

Baden


2012-2015

Dracula Pforzheim

2013-2015

Rocky Horror Show


WLT

2014

Der große Houdini


2014/2015

Chess Pforzheim

Pforzheim


2015

Rocky Horror Show Hof

Hof



2014/2015

Casanova Dessau




2015

Paradise of Pain Saarbrücken


2016

Einstein Hof

2015


Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

2015/2016


Chess Chemnitz
Chemnitz

2016


JCS Basel
Basel

2016


Evita Oldenburg
Oldenburg


2016/2017

Jekyll Hyde
Jekyll & Hyde
Greifswald/Stralsund

2017

Candide Pforzheim



2017

Shylock Pforzheim
Pforzheim
2017

Sternstunden 3

Sternstunden 3

2017

Dracula Nordhausen

Nordhausen



Der Mann von La Mancha

Als DER MANN VON LA MANCHA 1965 am Broadway uraufgeführt wurde, erregte das Werk viel Aufsehen, weil es aus dem Rahmen bisheriger Schöpfungen in diesem Genre fiel. Im schnell errichteten Behelfstheater am Washington-Square sprengte das Musical alle Rekorde, nicht zuletzt wegen der Musik von Mitch Leigh, die um die Welt ging.

Im Gefängnis der Inquisition festgehalten - er hatte als Steuereinnehmer auch die Kirche nicht verschont - berichtet Miguel Cervantes seinen Mitgefangenen aus seinem Leben und spielt ihnen Szenen aus seinem Roman "Don Quixote" vor. Wir erleben den vergeblichen Kampf des "Ritters von der traurigen Gestalt" gegen die Windmühlen und erfahren von seiner Liebe zu der leichtlebigen Aldonza – in seiner Phantasie zur edlen Dame Dulcinea geworden. Bei jedem Abenteuer ist Sancho Pansa, sein getreuer Gefährte bei ihm. Und trotz aller Irrfahrten wird Don Quixote seinen ritterlichen Idealen niemals untreu, sondern stirbt auf einem Landgut in der Mancha mit sich und der Welt versöhnt.

Die Mitgefangenen Cervantes spielen begeistert mit und sprechen ihn letztlich frei. Ob die Richter der Inquisition dieses ebenfalls tun, bleibt offen...

Chris Murray, dessen Vater Kammersänger William Murray bereits 1960 am Landestheater Detmold als Scarpia in "Tosca" debütierte, ist begeistert, in der Titelrolle des Mannes von La Mancha ebenfalls dort auf der Bühne zu stehen.

Chris Murray als Mann von La Mancha © by Merit Murray
Chris Murray wird in der Titelrolle des Mannes von La Mancha 12 Termine für das Landestheater Detmold spielen. An den anderen Terminen wird die Titelpartie aus dem Hausensemble besetzt.


Gesamtübersicht Spieltermine 2006/2007:

Sonntag, 9. April (Premiere) 19.30 Uhr

Samstag, 15. April 19.30 Uhr
Mittwoch, 19. April 20.00 Uhr (Gastspiel in Lingen)
Samstag, 29. April 19.30 Uhr (Gastspiel Remscheid)
Sonntag, 30. April 18.00 Uhr (Gastspiel Remscheid)

Samstag, 20. Mai 19.30 Uhr (Gastspiel Baden/Schweiz)
Sonntag, 21. Mai 17.00 Uhr (Gastspiel Baden/Schweiz): Fällt aus!
Freitag, 26. Mai 19.30 Uhr
Sonntag, 28. Mai 19.30 Uhr (Gastspiel Bad Pyrmont)
Mittwoch, 31. Mai 19.30 Uhr (Gastspiel Paderborn)

Sonntag, 11. Juni 14.15 Uhr
Sonntag, 11. Juni 19.30 Uhr (Derniere dieser Spielzeit)

Der Ticketverkauf für die jeweiligen Gastspiele erfolgen direkt über die Theater in Lingen, Remscheid, Bad Pyrmont, Baden (Schweiz) und Paderborn.

Hauptspielstätte
Logo Landestheater Detmold © Landestheater Detmold
Landestheater Detmold
Theaterplatz 1
32756 Detmold

Telefonische Kartenbestellungen:
Montags - Samstags 9.00 - 12.30 Uhr
Montags - Freitags 14.00 - 17.30 Uhr

Kartentelefon: (0 52 31) 97 48 03

http://www.landestheater-detmold.de

"Der Mann von La Mancha" wird 2006/2007 weiterhin am Landestheater Detmold gespielt. Wie viele Termine davon Chris Murray in der Titelrolle spielen wird, steht derzeit noch nicht fest.


 


Gastspiel in Lingen: Mittwoch, 19. April 20.00 Uhr
Theater an der Wilhelmshöhe © Stadt Lingen
Theater an der Wilhelmshöhe
Wilhelmshöhe 14
49803 Lingen (Ems)
Deutschland

Telefonische Kartenbestellungen:
Montags - Donnerstags 9.00 - 17.00 Uhr
Freitags 9.00 - 12.30 Uhr
Samstags 9.00 - 12.00 Uhr


Kartentelefon (05 91) 914 41 44

zur Webseite

Gastspiel Remscheid: Samstag, 29. April 19.30 Uhr
Sonntag, 30. April 18.00 Uhr
Teo Otto Theater der Stadt Remscheid © Teo Otto Theater der Stadt Remscheid
Teo Otto Theater der Stadt Remscheid
Konrad-Adenauer-Str. 31-33
42853 Remscheid
Deutschland

Telefonische Kartenbestellungen:
Dienstags - Freitags 10 - 13 Uhr und
15 - 18 Uhr
Samstags 10 - 14 Uhr

Kartentelefon: (0 21 91) 16 26 50

http://www.teo-otto-theater.de/

 

Gastspiel Baden/Schweiz: Samstag, 20. Mai 19.30 Uhr
Sonntag, 21. Mai 17.00 Uhr
Theatergemeinde Baden © Theatergemeinde Baden
Kurtheater Baden
Parkstrasse 20
5401 Baden
Schweiz

Ticketbestellung:
Tel. (00 41) 56 200 84 84
vorverkauf@kurtheater.ch

http://www.kurtheater.ch/


Gastspiel Bad Pyrmont: Sonntag, 28. Mai 19.30 Uhr
Staatsbad Pyrmont © Staatsbad Pyrmont
Konzerthaus Bad Pyrmont
Schloßstraße 1
31812 Bad Pyrmont
Deutschland

Kartenvorverkauf in der Wandelhalle:
Montags - Freitrags 9 - 13 Uhr
Montags - Donnerstags 14 - 16 Uhr

Ticketbestellung:
Telefon (0 52 81) 15 15 43
ticket@staatsbad-pyrmont.de

http://www.staatsbad-pyrmont.de/


 

Gastspiel Paderborn: Mittwoch, 31. Mai 19.30 Uhr
Paderhalle © Paderhalle
PaderHalle
Heiersmauer 45-51
33098 Paderborn

Ticketbestellung:

Paderborner Ticket-Center
Mo. - Fr.: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa.: 9.30 - 14.00 Uhr
Tel. (0 52 51) 299 75-0
ticket@paderhalle.de

http://www.paderhalle.de/



Das Copyright für alle Grafiken dieser Seite, sofern nicht anders vermerkt, liegt beim Landestheater Detmold bzw. den anderen Veranstaltern.
Textauszüge: Landestheater Detmold