Engagements-Archiv

aktuelle Shows
Les Misérables © by Stage Holding
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Dracula, Plakat St. Gallen
Jesus Christ Superstar, Plakat Domfestspiele Erfurt

Les Misérables © by Cameron Mackintosh
Der Mann von La Mancha
Jesus Christ Superstar © by Theater Regensburg
Vom Geist der Weihnacht
Les Misérables © by Cameron Mackintosh Diana
The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle

Jesus Christ Superstar
ChristO Scarlet Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Elisabeth, Spotlight Musicals Chess Evita
Jesus Christ Superstar Flensburg


Jekyll&Hyde

Children of Eden

Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt


Les Mis Innsbruck

Innsbruck


Aida




Shylock




Konzerte My musical life





Walküre Darmstadt





Evita Neustrelitz





Jesus Christ Superstar Hof


2012/2014

Friedrich-Mythos und Tragoedie


2013/2014

Jesus Christ Superstar Baden

Baden


2012-2015

Dracula Pforzheim

2013-2015

Rocky Horror Show


WLT

2014

Der große Houdini


2014/2015

Chess Pforzheim

Pforzheim


2015

Rocky Horror Show Hof

Hof



2014/2015

Casanova Dessau




2015

Paradise of Pain Saarbrücken


2016

Einstein Hof

2015


Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

2015/2016


Chess Chemnitz
Chemnitz

2016


JCS Basel
Basel

2016


Evita Oldenburg
Oldenburg


2016/2017

Jekyll Hyde
Jekyll & Hyde
Greifswald/Stralsund

2017

Candide Pforzheim



2017

Shylock Pforzheim
Pforzheim
2017

Sternstunden 3

Sternstunden 3

2017

Dracula Nordhausen

Nordhausen



Der Ring des Nibelungen
Die Walküre




Chris Murray als Siegmund

Bühnenfestspiel von Richard Wagner
Der Ring des Nibelungen
Erster Tag

Seitdem sich der Ring im Besitz Fafners befindet, gilt Wotans Streben der Absicherung seiner Macht. So hat er nicht nur neun Walküren gezeugt, die für ihn die gefallenen Helden nach Walhall bringen, sondern auch das Wälsungenpaar Siegmund (Chris Murray) und Sieglinde. Denn während ihm selbst durch Verträge die Hände gebunden sind, ersehnt er einen freien Helden, der unbekümmert um Sitten und Verträge den Ring zurückgewinnen und die Welt dadurch vor dem Fluch des Rings bewahren könnte. Doch diese Funktion wird erst Siegmunds Sohn Siegfried erfüllen.

Auf der Flucht vor Feinden gelangt Siegmund in das Haus Hundings, in dessen Ehefrau er seine Zwillingsschwester Sieglinde wiederfindet. Sie weist ihm ein Schwert, das ein Unbekannter – Wotan selbst – einst in den Stamm der Esche des Hauses gestoßen hat. Siegmund gewinnt sich das Schwert, das er Nothung nennt, als Waffe gegen Hunding, und Siegmund und Sieglinde geben sich ihrer Liebe hin. Wotan, der Siegmund im Zweikampf gegen Hunding begünstigen will, muss einlenken, als ihm seine Gattin Fricka die Verletzung der heiligen Rechte der Ehe durch den Inzest des Geschwisterpaares vorhält. Wotan muss Siegmund unterliegen lassen. Brünnhilde, die sich aus Mitleid mit Siegmund und Sieglinde gegen Wotans Willen zu stellen versucht hatte, flieht mit der schwangeren Sieglinde und kündigt ihr an, dass sie den Helden Siegfried gebären wird. Den Ungehorsam seiner Lieblingstochter bestraft Wotan, indem er Brünnhilde auf einem von Feuer umgebenen Felsen in Schlaf versenkt, aus dem sie nur der mutigste Held wird erwecken und befreien können. Auch diese Perspektive zielt bereits auf Siegfried und damit auf den "Zweiten Tag" der Tetralogie.


Creative Team:

Musikalische Leitung: Martin Lukas Meister
Inszenierung: John Dew
Bühne: Heinz Balthes
Kostüme: José-Manuel Vázquez




neuSonntag, 04.11.2012, 15.00







Kalender zur Planungshilfe
(Java Script)


 


Logo Staatstheater Darmstadt ©  Staatstheater Darmstadt
Staatstheater Darmstadt

Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt


Telefon: 06151 2811-600
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr
Abendkasse 1 Stunde vor Vostellungsbeginn
Vorverkaufsbeginn ist in der Regel der Monatserste für die Veranstaltungen des übernächsten Monats.





Internet - Bestellungen hier









Das Copyright für die Texte und Grafiken auf dieser Seite liegen beim Staatstheater Darmstadt.