Engagements-Archiv

aktuelle Shows
Les Misérables © by Stage Holding
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Dracula, Plakat St. Gallen
Jesus Christ Superstar, Plakat Domfestspiele Erfurt

Les Misérables © by Cameron Mackintosh
Der Mann von La Mancha
Jesus Christ Superstar © by Theater Regensburg
Vom Geist der Weihnacht
Les Misérables © by Cameron Mackintosh Diana
The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle

Jesus Christ Superstar
ChristO Scarlet Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Elisabeth, Spotlight Musicals Chess Evita
Jesus Christ Superstar Flensburg

Jekyll&Hyde

Children of Eden

Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt


Les Mis Innsbruck

Innsbruck


Aida




Shylock




Konzerte My musical life





Walküre Darmstadt





Evita Neustrelitz





Jesus Christ Superstar Hof


2012/2014

Friedrich-Mythos und Tragoedie


2013/2014

Jesus Christ Superstar Baden

Baden


2012-2015

Dracula Pforzheim

2013-2015

Rocky Horror Show


WLT

2014

Der große Houdini


2014/2015

Chess Pforzheim

Pforzheim


2015

Rocky Horror Show Hof

Hof



2014/2015

Casanova Dessau




2015

Paradise of Pain Saarbrücken


2016

Einstein Hof

2015


Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

2015/2016


Chess Chemnitz
Chemnitz

2016


JCS Basel
Basel

2016


Evita Oldenburg
Oldenburg




Jesus Christ Superstar


Chris Murray als Judas in Hof

Musical von Andrew Lloyd Webber
Text: Time Rice
Deutsch von Anja Hauptmann


Die Menschen jubeln ihm zu: Jesus von Nazareth, der die Massen im von Rom besetzten Galiläa durch die Verkündung neuer Ideen begeistert. Aber auch seine Gegner formieren sich: So sein engster Freund Judas, der die blutige Reaktion der Besatzungsmacht auf die neue Volksbewegung vor Augen hat. Und die Zuneigung, die Jesus für Maria Magdalena empfindet, kann Judas ebenfalls nicht gutheißen. Das politische Establishment fürchtet Veränderungen und spinnt eine Intrige, die schließlich zum Prozess und zur Hinrichtung des Mannes führen wird, der den Menschen Frieden und Liebe bringen wollte. Judas verrät Jesus. Jesus stirbt am Kreuz. Doch seine Lehre bleibt …

Angelehnt an die Evangelien erzählt Tim Rice in seinem Libretto die letzten sieben Tage im Leben von Jesus Christus und spürt dabei den Parallelen zu unserer heutigen Zeit mit ihrer Sehnsucht nach Führungsfiguren und einer ideologischen Orientierung nach. Dabei spielt das Aufeinanderprallen von etablierten gesellschaftlichen Gruppen mit ihrem Interesse an der Bewahrung der bestehenden Ordnung und jugendlichen Idealisten mit der Sehnsucht nach Veränderung und neuen Freiheiten eine entscheidende Rolle. Das Theater Hof setzt sich kontinuierlich mit dem Werk von Andrew Lloyd Webber auseinander. Vom bedeutendsten Musical-Komponisten der Gegenwart waren zuletzt „Evita“ und „Sunset Boulevard“ zu sehen. „Jesus Christ Superstar“ bedeutete für den jungen Komponisten 1971 den Durchbruch.




Creative Team:

Musikalische Leitung: Ivo Hentschel
Inszenierung: Roland Hüve
Ausstattung: Siegfried E. Meyer
Choreografie: Barbara Buser




neuTermine:

Premiere: Samstag, 26. April, 19.30, Hof

Sonntag, 27. April, 19.30, Hof,
Samstag, 03. Mai, 19.30, Hof
Sonntag, 04. Mai, 19.30, Hof
Donnerstag, 15. April, 19.30, Selb
Samstag, 31. Mai, 19.30, Hof

Sonntag, 01. Juni, 19.30, Hof
Freitag, 06. Juni, 19.30, Hof
Samstag, 07. Juni, 19.30, Hof
Samstag, 21. Juni, 19.30, Bayreuth
Sonntag, 22. Juni, 19.30, Bayreuth
Dienstag, 24. Juni, 19.30, Hof

Freitag, 04. Juli, 10.00, Hof (Schülervorstellung)
Mittwoch, 09. Juli, 12.00 & 19.30, Hof

Weitere Termine sind möglich und werden gegebenenfalls bekanntgegeben.




Kalender zur Planungshilfe
(Java Script)


 


Logo Theater Hof ©  Theater Hof
Theater Hof

Kulmbacher Straße 5
95030 Hof

Telefon: 09281/7070-290
(Mo-Sa 10-14 Uhr, Mi zusätzlich 18-20 Uhr)
Vorverkauf für die gesamte Spielzeit ab September


Weitere Spielorte
(Karten für die Vorstellungen dort vor Ort!):


Stadthalle Bayreuth
Ludwigstr. 31
95444 Bayreuth

Telefon Theaterkasse am Luitpoldplatz:
0921/69001


Rosenthal-Theater Selb
Hohenberger Str. 9
95100 Selb

Telefon Theaterkasse: 09287/79301




Tickets online Hof: hier


Ticket-Email Bayreuth: ticketservice@bayreuth-tourismus.de


Ticket-Email Selb: kulturamt@selb.de












Das Copyright für die Texte und Grafiken auf dieser Seite liegt beim Theater Hof.