zu den Fotos



       
Fotoservice
 
Musical Hits - Das Konzert Jesus Christ Superstar in Erfurt © by Domstufen-Festspiele
Erfurt

Dracula [Komponist Frank Wildhorn]
St. Gallen
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Halle
 Update    
Backstage

Les Misérables © by Stage Holding
Berlin


The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle
Halle
Der Glöckner von Notre Dame © by  Stella AG

Das Phantom der Oper © by  Stella AG
  Update     Update
Die Schöne und das Biest Tour © by  Martin Doepke Autogramme Privat Geschenke und Überraschungen Familie

         
Mann von La Mancha Jesus Christ Superstar Regensburg
Regensburg
Les Misérables Tecklenburg
Tecklenburg
Jesus Christ Superstar
Schwerin
Vom Geist der Weihnacht
Berlin/Köln
     
Elisabeth Les Mis
Baden
Diana

Jekyll
Dresden
ChristO

     
Chess
Dresden
Scarlet Baden
Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Ulm
Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt
Logo Konzert Bonn

         
Evita
Hof
Jesus Flensburg
Flensburg
Friedrich-Mythos und Tragoedie
Potsdam/Fulda
Children of Eden

Les Misérables Innsbruck
Innsbruck

         
Shylock
Innsbruck
My musical life Walküre Evita Neustrelitz
Neustrelitz
   ;    
Dracula Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Show
WLT
Jesus Christ Superstar Baden
Baden
Der große Houdini

JCS Hof
Hof

         
Casanova Dessau Chess Pforzheim
Pforzheim

Rocky Horror Hof
Hof


Paradise of Pain Saarbrücken

Chess Chemnitz
Chemnitz

         

Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

Murray Christmas

JCS Basel
Basel


Evita Oldenburg
Oldenburg

Einstein Hof

         

Das tote Pferd von Plön



Jekyll&Hyde Greifswald/Stralsund

Greifswald/Stralsund

Ring Hof



Candide Pforzheim



Shylock Pforzheim

Pforzheim
         




















CASANOVA


Hinweis Mouseover-Effekte


Am 30.4.2015 gab es die leider letzte Show von Chris als Casanova in Dessau. Man kann nur hoffen, dass die Show bald woanders zu sehen und hören sein wird! Hier noch mal ein paar Eindrücke:

Castliste Casanova April 2015


Das war die Besetzungsliste des Abends.

Das Kostüm

Casanova (Chris Murray) und Leporello (André Eckert) tauschen die Kostüme


Casanovas Outfit wartet auf die Show. Um den Karneval besser genießen zu können, tauscht Casanova mit seinem Diener Leporello das Kostüm.

Henriette (Karen Helbing) hilft Casanova

Der Inquisitor (Adam Fenger) will mit Casanova (Chris Murray) verhandeln


Henriette, die Casanova im Kampf beisteht, wurde diesmal von Karen Helbing dargestellt. Ihr Mann, der Inquisitor, will ein offizielles Reuebekenntnis von Casanova. Dieser weigert sich.

Casanova (Chris Murray) im Gefängnis

Henriette verhilft Casanova (Chris Murray) zur Flucht


Selbst im Gefängnis ist Casanova noch für die Damenwelt attraktiv. Seine große Liebe Henriette verhilft ihm zur Flucht, bleibt aber selbst zurück.

Die Verbrennung der Maske

Casanova (Chris Murray) auf Schloss Dux


Stellvertretend für Casanova verbrennt man seine Maske. Er weiß, er muss Venedig verlassen. Jahre später auf Schloss Dux in Böhmen, wo die Grafen Waldstein Casanova eine Zuflucht geboten haben: Immer noch trauert er seiner Vergangenheit und Henriette nach.

Casanova wird vom Geist eines von ihm Getöteten zur Reue aufgefordert

die Höllenfahrt


Dem Sterbenden erscheint der Geist des von ihm eingangs getöteten Vaters einer seiner Geliebten, der ihn noch einmal zur Reue auffordert. Casanova weigert sich fährt zur Hölle.

Applaus 1

Applaus 2


Ein fröhlicher Chris Murray alias Casanova mit der wunderbaren Karen Helbing als Henriette und Leporello André Eckert... ... sowie dem hervorragenden Dirigenten des Abends, Daniel Carlberg.

Casanovas Grab


Ruhe sanft, alter Verführer. Hoffentlich sehen wir dich wieder!





Am 20. November 2014 übernahm Chris erstmals die Titelrolle im Musical CASANOVA am Anhaltischen Theater in Dessau. Hier einige wenige Impressionen - mehr folgt sicher bei der nächsten Show im April.

Theater Dessau

Besetzungsliste Casanova


Das recht eindrucksvolle Theater in Dessau... ... und die Besetzungsliste des Abends.

Vorhang

Casanova (Chris Murray) tötet den Vater einer Geliebten


Der Vorhang vermittelt schon einmal Venedig-Flair. Das Stück beginnt, ähnlich wie Mozarts "Don Giovanni", zu dem die Handlung auch sonst viele Parallelen aufweist, damit, dass Casanova bei einer Affäre ertappt wird von dem Vater einer seiner Geliebten, der ihn daraufhin zum Duell zwingt, in dem Casanova den Vater tötet. Dieser verflucht ihn daraufhin sterbend.

Karneval

Henriette (Roberta Valentini)


Im Karneval taucht Casanova zunächst unter. Auch die schöne Henriette (Roberta Valentini) beobachtet ihn dort. Sie bewundert seine freie Art, sein Leben so zu leben, wie es ihm gefällt. Sie steht ihm gegen die Schergen der Inquisition bei, die ihn verhaften wollen, und wird seine Geliebte. Als es Casanova aber ernst wird, verlässt sie ihn, denn sie will nicht, dass er sich ihr zuliebe verändert und seinen Freiheitsdrang aufgibt. Casanova wird erneut von der Inquisition verhaftet, weil er sich weigert, seinem Lebensstil abzuschwören und die Moral verlacht.

Casanova (Chris Murray) im Gefängnis

Henriette besucht Casanova (Chris Murray) im Gefängnis


Casanova ist gefangen in den venezianischen Bleikammern, aus denen noch nie jemand entkommen ist. Henriette besucht ihn ein letztes Mal und bringt ihm Werkzeug, mit dem er sich einen Weg aus dem Gefängnis über die Dächer erzwingen kann. Es ist übrigens eine historische Tatsache, dass Casanova der Einzige ist, der jemals - wie auch immer - aus den Bleikammern entkommen konnte.

Die Verbrennung der Maske

Casanova (Chris Murray) auf Schloss Dux


Gerade aus dem Gefängnis entkommen, muss Casanova ansehen, wie eine Maske, die ihn symbolisieren soll, verbrannt wird. Er verlässt Venedig, das ihm ohne Henriette leer und sinnlos erscheint. Sein Diener Leporello (André Eckert) verlässt ihn daraufhin, denn er will in Venedig bleiben. Viele Jahre später: Casanova hat auf dem böhmischen Schloss Dux eine Anstellung als Bibliothekar gefunden. Er schreibt seine Memoiren und treibt mit seinen Ansprüchen an Essen und Trinken die Dienerschaft zur Verzweiflung.

Casanova (Chris Murray) trifft Constanze (Karen Helbing)

Casanova (Chris Murray) erhält Henriettes Brief


Der Besuch einer schönen jungen Frau weckt Casanovas Lebensgeister. Sie überbringt ihm einen Brief seiner einstigen, inzwischen verstorbenen Geliebten Henriette.

Casanova (Chris Murray) leist Henriettes Brief

Die Vision von Henriette


Während er den Brief liest, ... erscheint ihm seine einstige Geliebte wie in einer Vision.

Casanova (Chris Murray) und seine Tochter

Casanovas (Chris Murray) Tod


Es stellt sich heraus, dass die junge Frau Constanze (Karen Helbing) heißt. Sie ist Henriettes und seine Tochter und erwartet inzwischen selbst ein Kind. So sehr Casanaova sich über diese Nachricht freut, spürt er doch, dass er sterben wird. Auch die Freude über seine Tochter kann ihn nicht mehr retten. In Constanzes Armen stirbt er schließlich.

Die Höllenfahrt

Casanovas Grab


Bei Casanovas Tod erscheint der Geist des Vaters, der ihn am Anfang verfluchte, zusammen mit einigen Höllengeistern, um Casanova, der immer noch zu seinem Lebensstil steht, in die Hölle zu holen. Am Ende trauert Constanze an seinem Grab.

Chris Murray beim Applaus

Roberta Valentini, Chris Murray und André Eckert


Erleichterung und Freude nach einem gelungenen Debüt. Mit Roberta Valentini (Henriette) und André Eckert (Leporello)...

Roberta Valentini, Daniel Callberg, Chris Murray

Adam Tenger, Roberta Valentini, Chris Murray, André Eckert, Karen Helbing


... und dem Dirigenten des Abends, Daniel Callberg. Noch einmal die Hauptdarsteller: Adam Tenger (Der Inquisitor), Roberta Valentini (Henriette), Chris Murray, André Eckert (Leporello) und Karen Helbing (Constanze).

Chris Murray und die Damen des Abends

Casanova - das Banner


Wie es sich für Casanova gehört: Chris mit "seinen" beiden Damen des Abends. Auf dem Weg ins Hotel gefunden: In Dessau wissen, sie, wie man für sein Theater Reklame macht. Auf Wiedersehen im April!