zu den Fotos




           Update    
Fotoservice
 
Musical Hits - Das Konzert Jesus Christ Superstar in Erfurt © by Domstufen-Festspiele
Erfurt

Dracula [Komponist Frank Wildhorn]
St. Gallen
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Halle
Backstage

Les Misérables © by Stage Holding
Berlin


The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle
Halle
      Update     Update  
Der Glöckner von Notre Dame © by  Stella AG

Das Phantom der Oper © by  Stella AG
Die Schöne und das Biest Tour © by  Martin Doepke Autogramme Privat Geschenke und Überraschungen Familie

Mann von La Mancha
               
Jesus Christ Superstar Regensburg
Regensburg
Les Misérables Tecklenburg
Tecklenburg
Jesus Christ Superstar
Schwerin
Vom Geist der Weihnacht
Berlin/Köln
Elisabeth Les Mis
Baden
Diana

Jekyll
Dresden
         
ChristO

Chess
Dresden
Scarlet Baden
Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Ulm
Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt
Logo Konzert Bonn

Evita
Hof
Jesus Flensburg
Flensburg
         
Friedrich-Mythos und Tragoedie
Potsdam/Fulda
Children of Eden

Les Misérables Innsbruck
Innsbruck

Shylock
Innsbruck
My musical life Walküre Evita Neustrelitz
Neustrelitz
   ;        
Dracula Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Show
WLT
Jesus Christ Superstar Baden
Baden
Der große Houdini
JCS Hof
Hof
Casanova Dessau Chess Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Hof
Hof
               

Paradise of Pain Saarbrücken

Chess Chemnitz
Chemnitz

Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

Murray Christmas

JCS Basel
Basel


Evita Oldenburg
Oldenburg

Einstein Hof


Das tote Pferd von Plön


         

Jekyll&Hyde Greifswald/Stralsund

Greifswald/Stralsund

Ring Hof



Candide Pforzheim



Shylock Pforzheim

Pforzheim











Nordhausen
       




























 

 Der Murray-Clan und die Bahn: Und ewig drehen sich die Räder

 


Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11

Seite 12

Seite 13

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17

Seite 18
update
Seite 19

Hinweis Mouseover-Effekt



Unser zweites Wohnzimmer, von Chris vor allem, sind diese beiden Prachtexemplare, auch genannt "the red train" und "the big white train" :-). 2017 war, wie man anhand der Terminliste sehr gut erkennen kann, ein Jahr der Langstrecken. Es ist eine ganze Ecke von Pforzheim nach Stralsund... und irgendwann sind wir dann doch immer mehr oder weniger rechtzeitug angekommen, wo auch immer unser Ziel war.


Silvesternacht in Berlin

Schneemann in Ibbenbüren


Ausnahmsweise gab es mal Silvester in Berlin. Der Ausblick von unserem Balkon ist schon cool. Am Morgen nach dem ersten Einspringer-Konzert des Jahres, der "Musical Masquerade" in Ibbenbüren, wurde auf dem Bahnhof ein kleiner Schneemann gebaut. Leider war es das weitestgehend für Schnee im vergangenen Winter.

Noelle beim Buch-Workshop

Musical Allstars Konzert in Duisburg


Eine schöne Idee in Noelles Schule: Jeweils zwei oder drei Kinder zusammen schreiben eine Geschichte, drucken sie, illustrieren sie und lesen dann das Buch vor bei einem Abend in der Stadtbibliothek. Anschließend kommt das Buch dort in die Bibliothek. Die Kinder waren total stolz auf das, was sie geschafft hatten. Nächstes Wochenende, nächstes Konzert: Diesmal die "Musical-Allstars"-Gala in Duisburg.

Isis als Prospero

Die Mädchen bei der Jekyll-Premiere in Greifswald


Bei Isis war das Schulprojekt eine Aufführung von einigen Schauspielszenen. Sie verkörperte Prospero in Shakespeares "Sturm". Zur Abwechslung mal wieder in einem Theater: Die Mädchen in Greifswald bei der dortigen JEKYLL & HYde - Premiere.

Fasching: Noelle als Vampir

Fasching: Isis als Ghostrider


Dann kam Fasching: Noelle als Vampirprinzessin (wo sie die Idee wohl herhatte...) und... ... Isis als Ghostrider nach dem gleichnamigen Film.

Fasching in Berlin

Konzertplakat Braunschweig


Und das hier charakterisiert die Meinung der erwachsenen Bevölkerung von Berlin zum Karneval ;-). Das ist hier einfach eine Sache für Kinder. Familienausflug in Chris' Geburtsstadt Braunschweig zum nächsten Konzert.

Braunschweig Hauptbahnhof

Konzert Nürnberg


Wie meist in solchen Fällen klang der Abend bei McDonald's aus - weil einfach fast niemand sonst um die Zeit noch offen hat. Die Workshop-Truppe in Nürnberg. Neben Chris die rührige und fähige Organisatorin, Luna Mittig vom ACT-Center.

Chris beim Workshop in Nürnberg

Premiere Candide

Noelle bei der Candide-Premierenfeier


Das war die äußerst interessierte Studentenmannschaft, die in den Genuss der Ausführungen von Frank Nimsgern, Zodwa Selele und Chris kam. Nächste Premiere: Candide in Pforzheim. Chris hatte das Vergnügen, gleich in vierfacher Ausführung auf der Bühne zu stehen, als Dr. Pangloss, Voltaire, Cacambo und Martin. Noelle untersuchte erstmal die Requisiten.

Popcorn

im Römermuseum Pforzheim


Es gibt in Pforzheim eine Art Outlet für Süßigkeiten und Popcorn - gefährlich das ;-). Pforzheim ist ja eine alte Römerstadt. Nicht weit von unserer Wohnung gibt es ein Museum, was neben römischen Artefakten auch die Ausgrabungen eines römische Hauses selber zeigt. Sehr empfehlenswert!

Villingen-Schwenningen: Theater am Ring

Villingen: Riettor


CANDIDE ging auch auf Tour, immer eine Gelegenheit, neue Orte kennenzulernen. Erste Station: Das Theater am Ring in Villingen-Schwenningen. Der Ortsteil Villingen hat noch viel von seiner mittelalterlichen Bausubstanz behalten, unter anderen 3 Stadttore wir hier das Riettor...

Villingen Kirche

Kurhaus Bad Salzuflen


... und das Münster Unserer Lieben Frau. Während das damals vorderösterreichische Villingen durch die Zugehörigkeit zu den Habsburgern katholisch blieb, wurde das benachbarte württembergische Schwenningen protestantisch. Zwischendrin mal wieder ein Konzert, diesmal in dem Kurort Bad Salzuflen.

Gradierwerk Bad Salzuflen

Theater Baden/Schweiz


Das ist ein Gradierwerk. Früher zur Salzgewinnung und heute zu Kurzwecken ließ man Sole (salzhaltiges Wasser) mehrfach über eine Wand mit Schwarzdornreisig fließen. Durch die Verdunstung, die dadurch stattfand, erhöhte sich der Salzgehalt der Sole. Heute sind das großenteils Kuranlagen, weil dieses verdunstende Salzwasser die Luft mit Salzpartikeln anreichert und so ähnlich wie Meerwassser gut ist für die Atemwege. Nächstes Gastspiel mit CANDIDE, diesmal in Baden in der Schweiz.

Spaß auf der Tour: Chris Murray, Paul Jadach und Max Friedrich Schäffer

mit Candide in der Schwabenlandhalle Fellbach

Wie man sieht, machen diese Gastspiele dem Ensemble durchaus Spaß. Als nächste Station stand eigentlich das Bürgerzentrum Waiblingen auf dem Plan, aber da es nur Tage vorher durch einen Brand schwer beschädigt wurde, bot die Schwabenlandhalle im benachbarten Fellbach Asyl für eine semikonzertante Version von CANDIDE.

Isis in Ronja Räubertochter

Isis auf dem Weg nach Pforzheim


Zwischendrin mal ein Rollentausch: In Isis' Schule stand eine Aufführung von "Ronja Räubertochter" auf dem Programm. Isis war nicht nur Mitglied einer Trollfamilie, sondern auf ihrer Flöte auch eine der Stützen im Orchester. Auch Chris war aus Pforzheim angereist, um sich das nicht entgehen zu lassen. Unsere große Tochter: Zu einem Besuch bei den SHYLOCK-Proben in Pforzheim reisten Isis und das Fahrrad ganz alleine!

Chris und Isis bei den Shylock-Proben

Chris und Isis im Kino


Dafür konnte sie bei den Endproben dabei sein... ... und auch mal mit Daddy ins Kino.

Premierenempfang Shylock: Chris Murray und Thomas Münstermann

Auf dem Dach des Schlössles


Von der Shylock-Premiere zeigte sich auch der Pforzheimer Intendant Thomas Münstermann beeindruckt. Es waren ja Osterferien, und deshalb blieben wir alle noch ein paar Tage in Pforzheim und genossen auf dem Dach des Schlössles mit Freunden das schöne Wetter.

Ninjago-Ride in Legoland

Chris und Noelle beim Power Builder


Legoland: Die Ninjago-Welt war ein Muss für die Mädchen. Der Ride ist sehr schön gemacht, und auch der Wartebereich ist super gestaltet. Chris und Noelle hatten sichtlich Spaß auf dem Power Builder.

Legoland: Ninjagoworld-Spaß

Schmuckmuseum Pforzheim


Unsere Ober-Ninja :-). Zurück in Pforzheim: Auch dem Schmuckmuseum der Goldstadt statteten wir einen Besuch ab. Ich registriere immer wieder überrascht, dass Schmuck zu den Dingen gehört, wo sich bestimmte Archetypen seit Tausenden von Jahren kaum verändert haben.

Goldschmiedsweg nach Pforzheim

Mikroport bei der Ring-Derniere in Hof


Der Goldschmiedsweg führte die sogenannten "Rassler" (das bezog sich auf das Geräusch der genagelten Schuhe auf dem Pforzheimer Pflaster) jeden Tag drei Stunden hin und drei Stunden zurück zu Fuß nach Pforzheim - plus 10 Stunden Arbeitstag. Harte Zeiten! Zwischendrin hieß es Abschied nehmen vom RING in Hof. So sieht es aus, wenn der Sender eines Mikros wasserdicht verpackt werden muss, weil der Sänger im Rhein untertauchen muss ;-).

Ostern

1. Mai in Greifswald


Osterkekse und Ostereier durften natürlich zu Ostern nicht fehlen! Das Stadtfest zum 1. Mai in Greifswald nutzte das Theater, um Werbung für seine kommende Sommerproduktion zu machen. Mit Chris war seine Kollegin Jardena Flückiger (ganz rechts) zu hören. Anschließend gab es noch ein leckeres Essen in größerer Runde auf dem Marktplatz.

Die Jekyll-Truppe und Noelle

Der Rollstuhl von Jekylls Vater


Noch ein Abschied: Die letzte Show der JEKYLL & HYDE - Produktion am Theater Vorpommern. Wie immer half Noelle hinter der Bühne bei den netten Ankleiderinnen. Zum letzten Mal: Der Rollstuhl, in dem Dr. Jekyll seinen Vater umherschiebt.

Noelle beim Michael Jackson Denkmal

Aschaffenburg

Chris Murray mit Tobias Leppert im Theater Aschaffenburg


Das Michael-Jackson-Denkmal im Berliner Tiergarten. Als ausgewiesener Fan musste Noelle da natürlich hin. CANDIDE auf Tour: Diesmal im beeindruckenden Aschaffenburg. Dirigent des Abends war Tobias Leppert,

Chris Murray und Tobias Leppert in Eutingen

Baywatch


... der Chris an den beiden folgenden Abenden auch bei Konzerten in Eutingen am Keyboard begleitete. Da wir auf der Heimfahrt in Karlsruhe den Anschluss verpassten (ich sagte ja schon, dass wir nicht immer dann ankamen, wenn es geplant war...), nutzten wir die Gelegenheit und verbrachten die drei Stunden Aufenthalt im Kino mit "Baywatch" - genau der richtige Film für diese Situation; wir hatten viel Spaß!

Hanni

Hanni und Noelle


Bei der Auswahl des Pferdes für die Sommerproduktion in Stralsund und Greifswald... ... musste Noelle selbstverständlich dabei sein. Das ist übrigens Hanni.

Thermalbad Ungarn


CANDIDE in Ungarn: Im ungarischen Miskolc gab es nicht nur ein CANDIDE-Gastspiel, sondern auch eine wunderschöne Therme, deren Besuch das Theater organisierte. Es lohnte sich!

Die Candide-Truppe in Ungarn

Noelles Geburtstagskuchen


Entsprechend entspannt war die Stimmung beim Ensemble. Der erste Geburtstag des Jahres ist immer Noelles. Die Geburtstagskerzen waren diesmal etwas Besonderes: Die Flammen leuchteten in den Farben der Kerzen. Ich muss zugeben, das kannte ich auch noch nicht.

Das Hotel de Rome in Berlin

Chris Murray auf dem Dach der Schweizer Botschaft


Das Hotel de Rome am Bebelplatz in Berlin richtet eine Menge exklusiver Veranstaltungen aus, unter anderem das jährliche Treffen der Mitglieder des Berliner Rotary-Clubs. Chris fungierte dort ebenso als "Kulturprogramm"... ... wie ein paar Tage später bei der 150-Jahr-Feier der Schweizer Botschaft in Berlin. Vom Dach hat man übrigens einen tollen Ausblick über das Berliner Regierungsviertel.

Noelles Geburtstagsfeier hoch zu Ross

Isis und Noelle auf dem Volksfest


Noelle feierte ihren Geburtstag, wie nicht anders zu erwarten, auf dem Pferdehof. Tradition ist der jährliche Besuch auf dem Deutsch-Französischen Volksfest.

Shylock-Derniere

Merits Geburtstag


Noch ein Abschied: Bei der letzten Show von SHYLOCK! in Pforzheim. Die nächste Geburtstagsfeier (Merits) fand in Tropical Island statt. Ein Besuch dort lohnt sich allemal.

Chirs Murray vor dem WDR-Funkhaus

Liste der Auftritte bei Daheim und Unterwegs

Aufnahmestudio beim WDR


Das nächste Jahr wirft seine Schatten voraus: Bei der WDR-Sendung "Daheim und Unterwegs"... ... präsentiert Chris Songs aus dem "Fliegenden Holländer", den er im Febraur 2018 an gleicher Stelle singen wird.

  Kino in Stralsund

Valerian


In Stralsund gab es "neben" der Arbeit auch ein bisschen Ferien. Dank des streckenweise recht bescheidenen Wetters ging es also ins Kino. "Valerian" kam bei allen gut an.

Kreidefelsen Rügen    Turmrutsche Bergen

Strand Binz

Museumshaus Stralsund


Zwischen den Shows ein bisschen Urlaub: Wir waren auf den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen, in Bergen (Rügen) auf dem höchsten Rutschenturm Deutschlands (ganz oben stehen die Mädchen, nur mal als Anhaltspunkt), ... im Ostseebad Binz, wo es sich erstaunlich südländisch anfühlt, sowie im Museumshaus in Stralsund, das über 600 Jahre alt ist und wo man unter anderem eine noch fast original eingerichtete "gute Stube" des 16. Jahrhunderts bewundern kann.

Ahoi-Festival Ende

Chris probt für Hochzeit

Hochzeit Kerstin und Steffen


Schließlich hieß es Abschied nehmen von Stralsund. In Berlin wartete eine schöne Aufgabe auf Chris: Bei der Hochzeit meiner Schwester sang er "Schenk mir eine Stunde dein Leben" aus CASANOVA - der Song eignet sich hervorragend für Hochzeiten!

Workshop Joy of voice 1

Workshop Joy of voice 2  

  Neuschwanstein


Gleich darauf stand ein Workshop mit der Musicaltruppe "Joy of voice" auf dem Plan... ... und wenige Tage später waren wir alle in Füssen. Neben der wunderbaren Königsgala nutzten wir natürlich die Chance, Neuschwanstein anzusehen...

Leuchter in St. Mang Füssen

Sarg König Ludwigs II. in St. Michael in München

 Pyronale


Diesen originellen Kerzenleuchter aus der Klosterkirche St. Mang in Füssen hätten wir am liebsten mitgenommen :-). Das wäre es doch im Wohnzimmer! Selbstverständlich statteten wir der letzten Ruhestätte König Ludwigs II. in St. Michael in München auch noch einen Besuch ab. Man erkennt seinen Sarg immer sofort - es ist der mit dem ganzen Blumenschmuck, der noch heute von der Popularität dieses Königs kündet. Der Besuch der Feuerwerksmeisterschaft Pyronale am Olympiastadion ist bei uns schon Tradition. Das Feuerwerk ist einfach spektakulär.

Sportfest 1        Sportfest 2        Regenbogen

Gethsemane - Kirche


Beim jährlichen Sportfest der Berliner Sportvereine auf dem Olympiagelänge gab es die Gemsen Murray zu bewundern. Wir wurden dann zwar auf dem Heimweg von einem Gewitter erwischt, aber mit einem wunderbaren Doppelregenbogen entschädigt. Die Gethsemane - Kirche im Prenzlauer Berg war zu Wendezeiten einer der Kristallisationspunkte des DDR - Widerstandes gegen die Staatsgewalt. Auch heute noch setzt man sich für die Menschenrechte ein, das Poster bezog sich auf die in der Türkei inhaftierten Deutschen.

IFA - Fernseher

Bibi-und-Tina-Show

Neunkirchen


Auf der IFA (Internationale Funkausstellung) haben wir uns schon mal einen neuen Fernseher ausgesucht :-). Die Mädchen interessierten sich eher für den (viel zu kurzen) Auftritt von Bibi und Tina. Auch mal eine interessante Konzertlocation: Die Gebläsehalle Neunkirchen.

Deutscher Musical Theater Preis

Theater im Martini Park

Wahlzettel


Als nächstes stand die Preisverleihung des Deutschen Musical Theater Preises an. Man bekam interessante Einblicke in die Produktionen des vergangenen Jahres, da viele Nominierte einzelne Nummern vortrugen. Während Chris im neuen Augsburger Theater die Spielzeit mit "Herz aus Gold" miteröffnete, ... ging ich als brave Staatsbürgerin wählen.

Bahnanzeige

Hansa - Theater Hörde


Auch wenn die Anzeige nicht sehr vielversprechend aussah, ... kam Chris doch in Dortmund an zum Konzert.
An dieser Stelle eine Anmerkung: Am 1. Mai 2018 gab es in diesem wunderschönen Theater einen Brand, wo sehr vieles zerstört wurde. Wer helfen möchte: Es gibt ein Spendenkonto.
Empfänger: Werk- und Begegnungszentrum; Zweck: Hansa Theater- Brandschaden; IBAN: DE 78 4405 0199 0021 0171 67.

Musical Gala Hof

Chris und Isis bei der Gala in Hof

Noelle in Dorsten


Bei der Musicalgala in Hof... ... hatte Chris ebenso Begleitschutz... ... wie ein paar Tage später beim Benefizkonzert in Dorsten.

Festival of Lights

Captain Panther


Auch eine Tradition mittlerweile: Das Festival of Lights in Berlin. Unser neuestes Familienmitglied. Sie horcht auf den Namen Captain Panther oder kurz Panther und ist inzwischen doch schon um einiges gewachsen. Aber den Sessel liebt sie immer noch.

Probezeit Lübeck

Goldener Saal Augsburg

Chris und die Fugger


Katzen überall: In Chris' Wohnung in Lübeck adoptierte ihn diese Katze, deren Familie wohl verreist war und die zwar von der Nachbarin gefüttert wurde, sich aber sonst langweilte und Chris gerne beim Lernen von OLIVER Gesellschaft leistete. Und wieder Augsburg: Im Goldenen Saal des Rathauses gab es einen Festakt zu Ehren der Familie Fugger, die mit mehreren Mitgliedern auch anwesend war.

Isis Geburtstagsmuffins

Isis beim Geburtstag im Indoor-Kletterpark


Isis hatte sich als Geburtstagskuchen Muffins gewünscht. Gefeiert wurde im Indoor-Kletterpark - für draußen war das Wetter einfach zu eklig.

Noelle als Mangafigur Mangle

Halloween - Kürbisse

Isis als Music Meister


Halloween: Noelle als Anime-Figur Mangle, ... unsere selbstgeschnitzten Kürbisse... ... und Isis als Music Meister, ein Bösewicht aus dem Batman-Universum.

Rathaus Meppen

Isis und Noelle bei Luther

Chris Murray mit Lemuel Pitts und Philipp Polzin in Oberhausen


Die Proben für LUTHER fanden in Meppen statt. Das Rathaus bei Nacht ist recht malerisch. Die Familie war bei LUTHER auch dabei - cooles Stück; ich hoffe, wir haben es nicht zum letzten Mal gesehen. Beim Konzert in Oberhausen waren viele nette Kollegen dabei, unter anderen Lemuel Pitts und Philipp Polzin.

Gedenktafel für die Lübecker Märtyrer

Holstentor

im Hansemuseum


Am Lübecker Rathaus gibt es eine Gedenktafel für die "Lübecker Märtyrer". Diese, drei katholische und ein evangelischer Geistlicher, engagierten sich in aller Offenheit gegen Euthanasieprogramm und Judenverfolgung der Nazis sowie in der Seelsorge für Zwangsarbeiter. Dafür wurden sie 1943 von den Nazis in Hamburg hingerichtet. 2011 wurden sie von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen. Das Lübecker Holstentor, letzter Rest der imposanten ehemaligen Stadtbefestigung (es war der mittlere Teil einer dreiteiligen Stadttor - Konstruktion). Meine Generation erinnert sich noch an den 50 - DM - Schein. Das sehr empfehlenswerte Hansemuseum hat auch einen interaktiven Teil, wo man sich mittelalterlich anziehen kann - das musste natürlich ausgenutzt werden.

Thanksgiving

Weihnachtskekse


Die Feiertagszeit: Zuerst Thanksgiving... ... und dann wurden schon die ersten Weihnachtskekse gebacken.

Baumfamilie in Hof

zu früh auf Reisen

Dorfsaal kultiviert

Wilde Oscar Berlin


Und dann war es Zeit für die Weihnachtstour: Erster Stopp war der Weihnachtswald in Hof. Viel zu früh am Morgen ;-) ging es weiter nach Wilpoldsried im Allgäu. Besonders hübsch: Berlin (wo auch die DVD aufgenommen wurde).

Kulturfabrik Heeder

der verschwundene Zug


Nächste Station war die Kulturfabrik Heeder in Krefeld. Eine der kurioseren Erfahrungen mit der Bahn: Als wir in Erfurt nach Weißenfels umsteigen wollten, verschwand der Zug einfach von der Anzeigetafel, und alle auf dem Bahnsteig waren doch etwas irritiert, besonders weil die Mitarbeiter am Infopoint uns einfach nicht glauben wollten. Der Zug blieb verschwunden, und wir mussten den nächsten nehmen. Vielleicht fuhr er nach Hogwarts :-)?

Isis und Noelle auf dem Weg nach Weißenfels

Isis arrangiert die Kekse


Die Mädchen hatten mehr Glück mit ihrer Zugfahrt. Ob es an den Mützen lag? Isis gestaltete einen künstlerischen Keksteller.

Isis und Noelle auf dem Weg nach Weißenfels

Isis arrangiert die Kekse


Die Mädchen hatten mehr Glück mit ihrer Zugfahrt. Ob es an den Mützen lag? Isis gestaltete einen künstlerischen Keksteller.

TGV nach Pforzheim

Podium Pforzheim


Die "Daumen hoch" - Geste galt diesmal den französischen Kollegen vom TGV. Ohne sie wären wir an diesem Tag wohl kaum einigermaßen pünktlich nach Pforzheim gekommen. Wie immer in Pforzheim brauchten wir kaum etwas zu tun - das nette Team vom Podium hatte nicht nur alles für uns aufgebaut, sondern auch noch einiges an Bühnenbild beigesteuert, wie z.B. die Lesecouch links im Bild. Danke!

Noelle mit Schlittschuhen in Pforzheim                                           Isis mit Schlittschuhen in Pforzheim

zurück in Berlin


Zwischen den beiden Konzerten in Pforzheim (tatsächlich die letzten des Jahres!), die erfreulicherweise beide ausverkauft waren, blieb noch Zeit für etwas Schlittschuhlaufen auf dem Weihnachtsmarkt. Trotzdem waren wir froh, als wir zu nachtschlafender Zeit wieder in Berlin angekommen waren. Die nächste Weihnachtstour kommt bestimmt (und ist schon ziemlich weit in der Planung!) :-).

Isis in Lübeck      Noelle beim Weihnachtskonzert

Weihnachtsbaum

Balkon


Weihnachtsmarkt in Lübeck bei der letzten OLIVER-Vorstellung des Jahres und beim Weihnachtskonzert ihrer Schule sang Noelle ihr erstes Solo :-). Am Heiligen Abend: Der Murraysche Weihnachtsbaum war dieses Jahr weiß mit blau. Auch die weihnachtliche Balkondeko konnte sich sehen lassen.

Silvester-RE-Express

Theater Nordhausen


Dieser höfliche Zug brachte uns... ... nach Nordhausen, wo wir (Chris mal wieder einspringenderweise) das Jahr bei etwas Blutsaugen ausklingen ließen.

Silvester 2017

Silvester 2017 Feuerwerk


Nach einem leckeren Raclette-Essen mit Freunden... ... wurde der Nordhausener Nachthimmel noch gebührend erleuchtet.


Wir wünschen allen ein glückliches, erfolgreiches, spannendes und gesundes Jahr 2018!

Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11

Seite 12

Seite 13

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17

Seite 18
update
Seite 19