zu den Fotos



       
Fotoservice
 
Musical Hits - Das Konzert Jesus Christ Superstar in Erfurt © by Domstufen-Festspiele
Erfurt

Dracula [Komponist Frank Wildhorn]
St. Gallen
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Halle
 Update    
Backstage

Les Misérables © by Stage Holding
Berlin


The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle
Halle
Der Glöckner von Notre Dame © by  Stella AG

Das Phantom der Oper © by  Stella AG
  Update     Update
Die Schöne und das Biest Tour © by  Martin Doepke Autogramme Privat Geschenke und Überraschungen Familie

         
Mann von La Mancha Jesus Christ Superstar Regensburg
Regensburg
Les Misérables Tecklenburg
Tecklenburg
Jesus Christ Superstar
Schwerin
Vom Geist der Weihnacht
Berlin/Köln
     
Elisabeth Les Mis
Baden
Diana

Jekyll
Dresden
ChristO

     
Chess
Dresden
Scarlet Baden
Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Ulm
Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt
Logo Konzert Bonn

         
Evita
Hof
Jesus Flensburg
Flensburg
Friedrich-Mythos und Tragoedie
Potsdam/Fulda
Children of Eden

Les Misérables Innsbruck
Innsbruck

         
Shylock
Innsbruck
My musical life Walküre Evita Neustrelitz
Neustrelitz
   ;    
Dracula Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Show
WLT
Jesus Christ Superstar Baden
Baden
Der große Houdini

JCS Hof
Hof

         
Casanova Dessau Chess Pforzheim
Pforzheim

Rocky Horror Hof
Hof


Paradise of Pain Saarbrücken

Chess Chemnitz
Chemnitz

         

Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

Murray Christmas

JCS Basel
Basel


Evita Oldenburg
Oldenburg

Einstein Hof

         

Das tote Pferd von Plön



Jekyll&Hyde Greifswald/Stralsund

Greifswald/Stralsund

Ring Hof



Candide Pforzheim



Shylock Pforzheim

Pforzheim
         




















JESUS CHRIST SUPERSTAR (Hof)


Hinweis Mouseover-Effekte


Am 26.4.2014 hatte im Theater in Hof JESUS CHRIST SUPERSTAR Premiere. Hier einige Eindrücke:

Chris Murray singt Heaven on their minds

Judas (Chris Murray) warnt vor den Römern


Als der Vorhang aufgeht, sieht man eine moderne Theatertruppe. Einer der Schauspieler beginnt zu singen: Er stellt Judas dar und warnt Jesus und seine Anhänger vor der Reaktion der römischen Bestzungsmacht, wenn sie zu auffällig werden.

Judas (Chris Murray) appelliert an Jesus (Christian Venzke)

Judas (Chris Murray) und Jesus verstehen sich nicht mehr


Vergeblich versucht er, Jesus zu überzeugen, ... aber trotz aller noch vorhandenen Freundschaft verstehen sie sich nicht mehr wirklich, und als Judas die Beziehung von Jesus und Maria angreift, kommt es zum offenen Streit.

Kaiphas (Hyung-Wok Lee), Annas (Thilo Andersson) und die Priester (Christian Seidel, Daniel Milos)

Hosanna


Die Priester, allen voran Kaiphas (Hyung-Wok Lee) und Annas (Thilo Andersson), sind über die wachsende Popularität der Jesus-Bewegung beunruhigt. Jesus selbst genießt unbekümmert den Jubel der Massen.

Judas (Chris Murray) wendet sich von Jesus ab

Simon Zelotes (Tamás Mester)


Judas wendet sich von Jesus und der jubelnden Masse ab zu den Priestern. Vergeblich versucht Simon Zelotes (Tamás Mester), Jesus für einen bewaffneten Aufstand zu gewinnen.

Armes Jerusalem

Pilatus Traum (Birger Radde)


Jesus prophezeit den kommenden Untergangs Jerusalems, aber das will niemand hören. Unterdessen wird der römische Statthalter Pilatus (Birger Radde) von Alpträumen geplagt, in denen er einen Unschuldigen hinrichten lässt und damit in die Geschichte eingeht.

Jesus im Tempel

Die Leprakranken


Zunehmend fühlt sich Jesus überfordert. Die Händler kann er noch aus dem Tempal werfen, ... aber unter der Last der Erwartungen der Kranken, die alle Heilung erwarten, bricht er zusammen.

Maria (Birgit Reutter) tröstet Jesus

Wie soll ich ihn nur lieben


Maria (Birgit Reutter) versucht, ihn zu trösten. Vor dem Schlafenden bekennt sie das für sie völlig ungewöhnliche Gefühl der Liebe zu diesem Mann, vor der sie schließlich wegläuft.

Chris Murray (Judas) singt Blood Money

Judas (Chris Murray) verrät Jesus an die Priester


Judas ist zu der Erkenntnis gekommen, dass man Jesus Einhalt gebieten muss. Trotz seiner Gewissensbisse lässt er die Priester wissen, wo sie Jesus allein antreffen können:
Donnerstag nacht, in dem Garten von Gethsemane.



PAUSE



Abendmahl

Judas (Chris Murray) beim Abendmahl


Jesus und die Jünger treffen sich zum Abendmahl. Nur Judas bleibt abseits.

Konfrontation 1

Konfrontation 2


Es kommt zum endgültigen Bruch: Jesus beschuldigt Judas des Verrats, ... dieser kontert, dass ohne ihn Jesus seine Mission gar nicht erfüllen könnte, und stürmt schließlich davon.

Gethsemane

Der Kuss


Während seine Jünger schlafen, hadert Jesus mit seinem Schicksal. Judas taucht wieder auf und liefert ihn mit einem Kuss an die Priester aus.

Jesus vor Kaiphas

Petrus (Andreas Bühring) verleugnet Jesus


Während Jesus gefesselt vor Kaiphas geführt wird, ... streitet Petrus (Andreas Bühring) ab, Jesus je gekannt zu haben - wie dieser es prophezeit hatte.

Jesus vor Pilatus 1

Herodes (Karsten Jesgarz)


Pilatus will sich mit der Verurteilung Jesu nicht die Hände schmutzig mchen... ... und schickt ihn als Galiläer zum zuständigen Tetrarchen Herodes, der ihn jedoch nur verhöhnt.

Lass uns neu beginnen (Petrus) Lass uns neu beginnen (Maria)

Judas (Chris Murray) bereut


Petrus und Maria sind verwirrt und verstehen Jesus nicht. Am liebsten würden sie alles noch einmal von vorn anfangen lassen. Judas hat unterdessen heftige Schuldgefühle.

Judas (Chris Murray) ist verzweifelt

Judas (Chris Murray) Selbstmord


Der Hohn der Priester lässt ihn erkennen, wem und was er Jesus ausgeliefert hat. Voller Wut auf Gott, dem er die Schuld gibt, weil er ihn für den Heilsplan, für den die Hinrichtung Jesu essentiell war, missbraucht hat, begeht Judas Selbstmord, hier durch einen Sprung in die Tiefe.

Auspeitschung

Jesus vor Pilatus 2


Um die Priester zu besänftigen, lässt Pilatus Jesus auspeitschen. Er versucht, ihn zu einer Aussage zu bewegen. Als sich Jesus mit Hinweis weigert, dass alles in Gottes Hand stehe, gibt er auf und verurteilt ihn zum Tode.

Dornenkrone

Superstar mit Chris Murray (Judas)


Jesus wird mit einer Dornenkrone gefoltert und bricht zusammen. "Superstar": Judas fragt sich, ob aus heutiger Perspektive Jesus nicht lieber in der modernen Gesellschaft mit ihren Massenkommunikationsmitteln hätte versuchen sollen, die Menschen zu erreichen.

Kreuzigung

Epilog


Jesus stirbt am Kreuz. Epilog: Während der Jesus-Darsteller vom Kreuz steigt und sich in den Darsteller vom Anfang zurückverwandelt, sieht man im Hintergrund, was aus seiner Lehre geworden ist: Gläubige beten vor einer barocken Jesus-Statue.

Applaus

Chris Murray (Judas) beim Applaus


Den donnernden Applaus nahmen Birgit Reutter, Chris Murray und Christian Venzke sowie Dirigent Ivo Hentschel freudig entgegen. Zufrieden nach einer freudig aufgenommenen Premiere :-).

P.S.: Ein netter Mensch hat Chris' Anteil an der Einführungsmatinee festgehalten: Klick