zu den Fotos



       
Fotoservice
 
Musical Hits - Das Konzert Jesus Christ Superstar in Erfurt © by Domstufen-Festspiele
Erfurt

Dracula [Komponist Frank Wildhorn]
St. Gallen
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Halle
 Update    
Backstage

Les Misérables © by Stage Holding
Berlin


The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle
Halle
Der Glöckner von Notre Dame © by  Stella AG

Das Phantom der Oper © by  Stella AG
  Update     Update
Die Schöne und das Biest Tour © by  Martin Doepke Autogramme Privat Geschenke und Überraschungen Familie

         
Mann von La Mancha Jesus Christ Superstar Regensburg
Regensburg
Les Misérables Tecklenburg
Tecklenburg
Jesus Christ Superstar
Schwerin
Vom Geist der Weihnacht
Berlin/Köln
     
Elisabeth Les Mis
Baden
Diana

Jekyll
Dresden
ChristO

     
Chess
Dresden
Scarlet Baden
Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Ulm
Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt
Logo Konzert Bonn

         
Evita
Hof
Jesus Flensburg
Flensburg
Friedrich-Mythos und Tragoedie
Potsdam/Fulda
Children of Eden

Les Misérables Innsbruck
Innsbruck

         
Shylock
Innsbruck
My musical life Walküre Evita Neustrelitz
Neustrelitz
   ;    
Dracula Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Show
WLT
Jesus Christ Superstar Baden
Baden
Der große Houdini

JCS Hof
Hof

         
Casanova Dessau Chess Pforzheim
Pforzheim

Rocky Horror Hof
Hof


Paradise of Pain Saarbrücken

Chess Chemnitz
Chemnitz

         

Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

Murray Christmas

JCS Basel
Basel


Evita Oldenburg
Oldenburg

Einstein Hof

         

Das tote Pferd von Plön



Jekyll&Hyde Greifswald/Stralsund

Greifswald/Stralsund

Ring Hof



Candide Pforzheim



Shylock Pforzheim

Pforzheim
         




















JESUS CHRIST SUPERSTAR


Hinweis Mouseover-Effekte


Am 30.5. gab es mit Matthias Pagani als Judas eine Umbesetzung. Dabei entstanden noch einmal einige Bilder:

Chris Murray (Jesus) und Matthias Pagani (Judas)

Jesus (Chris Murray) erklärt Judas seinen Standpunkt


Judas (Matthias Pagani) ist wegen Jesus' wachsender Popularität beunruhigt. Vergeblich versucht Jesus, ihm seinen Standpunkt näherzubringen.

Jesus (Chris Murray) verteidigt Maria (Sigrid Brandstetter)

Das Volk feiert Jesus (Chris Murray)


Jesus verteidgt Maria (Sigrid Brandstetter) gegen die Beleidigungen von Judas. Das Volk feiert Jesus als den ersehnten Retter.

Judas macht sich Sorgen

Jesus (Chris Murray) sagt den Untergang Jerusalems voraus


Judas ist besorgt wegen des lauten Jubels des Volkes. Alle sind betroffen, als Jesus den Untergang Jerusalems voraussagt.

Jesus (Chris Murray) wirft die Händler aus dem Tempel


Jesus wirft die Geschäftemacher aus dem Tempel.

Jesus (Chris Murray) beim Abendmahl 1

Jesus (Chris Murray) beim Abendmahl 2


Bei Wein und Brot... ... feiert Jesus mit seinen Jüngern das Letzte Abendmahl.

Letzte Konfrontation von Jesus (Chris Murray) und Judas

Jesus (Chris Murray) in Gethsemane 1


Es kommt zur finalen Konfrontation mit dem Verräter Judas. Im Garten Gethsemane...

Jesus (Chris Murray) in Gethsemane 2

Jesu (Chris Murray) Verhaftung


... versucht Jesus, den Willen Gottes zu ergründen. Dort verrät ihn Judas an die Priester.

Jesus (Chris Murray) vor Herodes 1

Jesus (Chris Murray) vor Herodes 2


Herodes ist für Jesus eine weitere Prüfung. Schließlich bekommt Herodes Angst vor der Überlegenheit, die er in Jesu Ruhe spürt.

Judas' Selbstmord

Jesus (Chris Murray) vor Pilatus


Judas erkennt, dass er schuld sein wird an Jesu Tod, und nimmt sich verzweifelt das Leben. Auch Pilatus spürt eine höhere Macht in Jesus.

Superstar

Jesu (Chris Murray) Kreuzigung


Während Judas mit seinen Glamour-Girls über den "Superstar" Jesus nachdenkt, stirbt Jesus am Kreuz.


Die Fotografin des Hauses, Frau Barbara Aumüller, stellte uns netterweise auch noch einige ihrer hervorragenden Produktionsfotos zur Verfügung, von denen es hier eine kleine Auswahl gibt:

Jesus (Chris Murray) und Judas (Oliver Fobe), Foto: Barbara Aumüller

Jesus (Chris Murray) und Maria (Sigrid Brandstetter), Foto: Barbara Aumüller


Judas (Oliver Fobe) will Jesus vor den Mächtigen warnen. Nur bei Maria (Sigrid Brandstetter) findet Jesus etwas Ruhe.

Hosanna, Foto: Barbara Aumüller

Jesus (Chris Murray) will nicht kämpfen, Foto: Barbara Aumüller


Das Volk feiert Jesus. Am Begeisterungstaumel, den der Aufruf zum Kampf gegen die Römer auslöst, beteilgt Jesus sich nicht.

Jesus prophezeit den Untergang Jerusalems, Foto: Barbara Aumüller

Die Vertreibung der Händler aus dem Tempal. Foto: Barbara Aumüller


Stattdessen warnt Jesus vor dem Untergang Jerusalems. Aus dem Tempel wirft er die Händler hinaus.

Jesus im Tempel, Foto: Barbara Aumüller

Abendmahl, Foto: Barbara Aumüller


Nach dem Hinauswurf der Händler erkennt Jesus, dass sein Weg fast am Ende ist. Jesus und die Jünger versammeln sich zum Letzten Abendmahl.

Konfrontation 1, Foto: Barbara Aumüller

Konfrontation 2, Foto: Barbara Aumüller


In düsterer Stimmung sagt Jesus die Verleumdung durch Petrus... ... und den Verrat durch Judas voraus.

Gethsemane 1, Foto: Barbara Aumüller

Gethsemane 2, Foto: Barbara Aumüller


Die Auseinandersetzung Jesu mit dem Willen seines Vaters in Gethsemane: Jesus ringt um Verständnis für das, was ihm zustoßen wird...

Gethsemane 3, Foto: Barbara Aumüller


... und entschließt sich schließlich, Gottes Willen anzunehmen.

Jesus (Chris Murray) vor Herodes, Foto: Barbara Aumüller

Jesus (Chris Murray) vor Pilatus, Foto: Barbara Aumüller


Die Verhöre vor Herodes... ... und Pilatus sind weitere Stationen auf dem Leidensweg Jesu.


Auch die Presse mochte offenbar das "Jesus-Ei":


"Luisencenter aktuell" vom 2.4.2009 fand dieses Ei wohl auch am interessantesten :-).


Sogar als Aufhänger für die Produktion musste das Ei herhalten. Definitiv eine originelle Idee!



Wenn man in Darmstadt spazieren geht, findet man die interessantesten Dinge...

Darmstädter Einkaufszentrum: Jesus-Ei

Das Jesus-Ei


Bei einem Spaziergang im Darmstädter Einkaufszentrum fällt eine Sammlung von Ostereiern ins Auge
(die später für einen guten Zweck verkauft werden):
Eine Bühnenmalerei-Azubi ließ sich offenbar vom Poster der JESUS-Inszenierung inspirieren.


Somit gibt es eine Novität zu bestaunen: Das Original-Murray-Osterei :-)))))!



Am 21.3.2009 fand im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt die Premiere von JESUS CHRIST SUPERSTAR statt. Hier ein paar Eindrücke.

Poster im Foyer des Staatstheaters Darmstadt

Jesus Christ Superstar Vorspiel


Mit einem Poster der neuen JESUS-Inszenierung wurden die Besucher im Foyer des Theaters begrüßt. Während des Vorspiels war zu sehen, wie eine Menschenmenge von Soldaten auseinandergetrieben wird.

Davidsstern

Weil sie ach so heilig sind mit Oliver Fobe als Judas


Der Davidsstern erinnert an den jüdischen Kontext des Geschehens. Judas (Oliver Fobe) ist besorgt wegen der Richtung, die Jesus' Popularität genommen hat.

Auftritt Jesu (Chris Murray)

Jesus (Chris Murray) mit Maria Magdalena (Sigrid Brandstetter)


Judas steht jedoch mit seinen Zweifeln allein, denn die anderen Anhänger Jesu feiern fröhlich. Eine besonders innige Beziehung zu Jesus hat Maria (Sigrid Brandstetter).

Judas macht Jesus Vorwürfe

Maria versucht, Jesus (Chris Murray) zu beruhigen


Judas greift Jesus... ... für seine Beziehung zu Maria an.

Jesus (Chris Murray) warnt Judas

Maria beruhigt Jesus (Chris Murray)


Während Jesus Judas wegen seiner Haltung heftige Vorwürfe macht, ... versucht Maria, ihn zu beruhigen: "Alles wird gut".

Jesus (Chris Murray) ist über Judas' Vorurteile empört

Kaiphas (Thomas Mehnert) und Annas (Jeffrey Treganza) sind beunruhigt


Jesus warnt Judas vor den Folgen seiner Einstellung: "Wenn ich fortgeh', bist du verlassen und allein!" Die Priester (Thomas Mehnert als Kaiphas und Jeffrey Treganza als Annas) sind über die wachsende Popularität von Jesus äußerst beunruhigt und beschließen, gegen ihn vorzugehen.

Die Priester sind beunruhigt wegen Jesus

Jesus (Chris Murray) beim Einzug in Jerusalem


Während Kaiphas Jesus zur Zurückhaltung mahnen will, ... bleibt dieser unbeeindruckt: "Nichts bringt diesen Jubel je zum Schweigen".

Die Menge feiert Jesus (Chris Murray)

Hosanna


Fröhlich feiert Jesus den Einzug in Jerusalem... ... mit seinen Anhängern.

Simon Zelotes 1 (Lucian Krasznec)

Simon Zelotes 2


Die kämpferische Vision des Simon Zelotes (Lucian Krasznec) begeistert die Menschen. Jesus steht seiner Bitte, sich ihm anzuschließen, aber ablehnend gegenüber.

Armes Jerusalem

Die Menge wird von den Soldaten auseinandergetrieben


Beklommen lauschen die eben noch jubelnden Menschen, als Jesus den Untergang Jerausalems prophezeit - bevor die Staatsmacht sie auseinandertreibt.

Pilatus' Traum (David Pichlmaier)

Tempel


Der römische Statthalter Pilatus ist beunruhigt von einem Traum, in dem er einen "wundersamen Mann" gesehen hat. Im Tempel hat der Feiertagskommerz um sich gegriffen.

Jesus (Chris Murray) vertreibt die Händler aus dem Tempel

Die Kranken bedrängen Jesus (Chris Murray)


Jesus wirft alle Händler aus dem Tempel Gottes. Die Kranken, die von Jesus geheilt werden wollen, bedrängen diesen.

Jesus (Chris Murray) ist erschöpft

Maria bekennt ihre Liebe zu Jesus


Erschöpft bricht Jesus zusammen. Über dem Bewusstlosen bekennt Maria erstmals ihre Liebe zu Jesus.

Judas' Verrat 1

Judas' Verrat 2


Judas beschließt, Jesus an die Priester zu verraten. Er sagt ihnen, wo sie ihn finden können: "Donnerstag nacht, in dem Garten von Gethsemane".

Abendmahl

Jesus (Chris Murray) beim Abendmahl


Die Jünger und Maria treffen sich zum Passahmahl. Brot und Wein werden verteilt.

Die Prophezeiung von Verleugnung und Verrat

Die Konfrontation


Jesus prophezeit Petrus, dass er ihn verleugnen wird... ... und sagt Judas seinen Verrat auf den Kopf zu.

Gethsemane 1

Gethsemane 2


Während die Jünger schlafen, beginnt für Jesus die finale Auseinandersetzung mit Gott.

Gethsemane 3

Gethsemane 4


Jesus ringt darum, den Grund für sein Leiden zu verstehen. Schließlich ergibt er sich in den Willen Gottes:

Gethsemane 5

Judas verrät Jesus (Chris Murray)


Er wird seinen Tod annehmen. Mit einem Kuss verrät Judas Jesus.

Jesus (Chris Murray) wird verhaftet

Jesus ermahnt Petrus (Markus Durst)


Die Soldaten verhaften Jesus. Jesus gibt letzte Ermahnungen an Petrus (Markus Durst): keine Gewalt, lieber (Menschen) fischen.

Petrus verleugnet Jesus

Lass uns neu beginnen


Die Prophezeiung erfüllt sich: Petrus verleugnet Jesus. Petrus und Maria sind verzweifelt über die Entwicklung der Dinge und würden am liebsten noch einmal von vorn anfangen.

Jesus (Chris Murray) vor Pilatus 1

Herodes (Oleksandr Prytolyuk)


Pilatus ist wider Willen von Jesus beeindruckt... ... und schickt ihn deshalb weiter zu Herodes.

Jesus (Chris Murray) vor Herodes

Kaiphas verlacht Judas


Herodes erschrickt vor der Kraft, die er in Jesus spürt, und schickt ihn zu Pilatus zurück. Judas bereut seinen Verrat, erntet von den Priestern aber nur Hohn.

Judas' Selbstmord

Jesus (Chris Murray) vor Pilatus 2


Verzweifelnd an sich und Gott nimmt Judas sich das Leben. Pilatus würde Jesus gerne retten und will ihn zu einer Rücknahme seiner Aussagen bewegen.

Kaiphas bei der Geißelung

Die Geißelung


Aber Kaiphas wiegelt die Menge gegen Jesus auf, ... und so lässt Pilatus Jesus auspeitschen in der Hoffnung, damit Schlimmeres abzuwenden.

Pilatus und Jesus (Chris Murray)

Pilatus wäscht sich die Hände


Noch einmal versucht Pilatus vergeblich, Jesus zum Widerruf zu bewegen. Aus Angst vor einem Aufstand gibt er schließlich nach und verurteilt Jesus zum Tode, wäscht sich aber symbolisch die Hände, um seine Unschuld an diesem Urteil herauszustellen.

Superstar

Jesus (Chris Murray) wird ans Kreuz genagelt


Während im Vordergrund der "Superstar" besungen wird, ... wird Jesus ans Kreuz genagelt.

Jesus (Chris Murray) am Kreuz 1

Jesus (Chris Murray) am Kreuz 2


Jesus spricht... ... seine letzten Worte am Kreuz.

Jesus (Chris Murray) ist tot


Jesus ist tot.

Applaus 1

Thomas Peuschel, Chris Murray und Thomas Gruber


Freude über den Jubel des Publikums: Thomas Peuschel, Chris Murray und Thomas Gruber.

Das Ensemble beim Applaus

Applaus 4


Regisseurin Mei Hong Lin, Simon Zelotes (Lucian Krasznec), Maria Magdalena (Sigrid Brandstetter), Dirigent Thomas Peuschel, Ausstatter Thomas Gruber und Judas (Oliver Fobe)... ... freuen sich mit Chris über den großen Erfolg der Premiere.



Aus Darmstadt hat uns das Theater netterweise eine erste Kostprobe an Fotos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Frau Aumüller!

Chris Murray als Jesus in Darmstadt 1, Foto: Staatstheater Darmstadt, Barbara Aumüller

Chris Murray als Jesus in Darmstadt 2, Foto: Staatstheater Darmstadt, Barbara Aumüller


Anlässlich eines Pressetermins gab es... ... erste Action-Shots ;-).


Jesus Christ Superstar Poster am Staatstheater Darmstadt, Foto: Chris Murray

Staatstheater Darmstadt, Foto: wikipedia/Alephone


Und dieses schicke Poster kam dabei heraus :-). Das Staatstheater in Darmstadt.








Home

nach oben