zu den Fotos



       
Fotoservice
 
Musical Hits - Das Konzert Jesus Christ Superstar in Erfurt © by Domstufen-Festspiele
Erfurt

Dracula [Komponist Frank Wildhorn]
St. Gallen
Jesus Christ Superstar © by Oper Halle
Halle
 Update    
Backstage

Les Misérables © by Stage Holding
Berlin


The Scarlet Pimpernel © by Oper Halle
Halle
Der Glöckner von Notre Dame © by  Stella AG

Das Phantom der Oper © by  Stella AG
  Update     Update
Die Schöne und das Biest Tour © by  Martin Doepke Autogramme Privat Geschenke und Überraschungen Familie

         
Mann von La Mancha Jesus Christ Superstar Regensburg
Regensburg
Les Misérables Tecklenburg
Tecklenburg
Jesus Christ Superstar
Schwerin
Vom Geist der Weihnacht
Berlin/Köln
     
Elisabeth Les Mis
Baden
Diana

Jekyll
Dresden
ChristO

     
Chess
Dresden
Scarlet Baden
Baden
Jesus Christ Superstar Ulm
Ulm
Jesus Christ Superstar Darmstadt
Darmstadt
Logo Konzert Bonn

         
Evita
Hof
Jesus Flensburg
Flensburg
Friedrich-Mythos und Tragoedie
Potsdam/Fulda
Children of Eden

Les Misérables Innsbruck
Innsbruck

         
Shylock
Innsbruck
My musical life Walküre Evita Neustrelitz
Neustrelitz
   ;    
Dracula Pforzheim
Pforzheim
Rocky Horror Show
WLT
Jesus Christ Superstar Baden
Baden
Der große Houdini

JCS Hof
Hof

         
Casanova Dessau Chess Pforzheim
Pforzheim

Rocky Horror Hof
Hof


Paradise of Pain Saarbrücken

Chess Chemnitz
Chemnitz

         

Rocky Horror Show Saarbrücken
Saarbrücken

Murray Christmas

JCS Basel
Basel


Evita Oldenburg
Oldenburg

Einstein Hof

         

Das tote Pferd von Plön



Jekyll&Hyde Greifswald/Stralsund

Greifswald/Stralsund

Ring Hof



Candide Pforzheim



Shylock Pforzheim

Pforzheim
         




















Vom Geist der Weihnacht (Berlin)


Hinweis Mouseover-Effekte


Eindrücke von "VOM GEIST DER WEIHNACHT"

Schillerthetaer Berlin, Foto: Merit Murray
Schillertheater Poster, Foto: Merit Murray

Das traditionsreiche Schillertheater in Berlin ist ganz auf Weihnachten eingestellt.

London im Winter
Marley (Peter Trautwein) erscheint

Winterliches Schneetreiben herrscht im kalten London auf dem Weihnachtsmarkt, als plötzlich der Geist von Jakob Marley (Peter Trautwein) erscheint, der aber für jedermann außer dem Publikum unsichtbar ist..

Ebenezer Scrooge (Chris Murray) tritt auf
Scrooges Büro

Der allseits unbeliebte reiche Ebenezer Scrooge (Chris Murray) tritt auf. Marley sieht sich unerkannt im Büro seines alten Partners Scrooge um und erkennt seinen alten Angestellten Bob Cratchit (Tomasz Diecielski).

Scrooge (Chris Murray) in seinem Büro
Scrooge (Chris Murray) und Timmy (Oliver Heim)

Scrooge betritt sein Büro. Cratchits Sohn Timmy (Oliver Heim) versucht vergeblich, Scrooge in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Mr. Highprice (Lutz Thase) und Mr. Lowprice (Hansjörg Zäther) sammeln für die Armen
Scrooge lehnt ab

Mr. Highprice (Lutz Thase) und Mr. Lowprice (Hansjörg Zäther) wollen für die Armen sammeln, werden aber von Scrooge rüde abgewiesen.

Ein Kind singt von Weihnachten
Rattendreck

Auch ein Kind, das Weihnachtslieder singt, kann Scrooge nicht umstimmen: Für ihn ist Weihnachten "Rattendreck".

Scrooge (Chris Murray) zählt seine Außenstände
Geistererscheinung 1

Während Scrooge voller Schadenfreude eine Zinserhöhung für seine Schuldner plant, hat er das unangenehme Gefühl, Stimmen zu hören, die seinen Namen rufen.

Scrooge (Chris Murray) mit seinem Schuldbuch
Marley erscheint Scrooge

Scrooge erfreut sich an dem Gedanken, Kreditgesuche abzulehnen, da erscheint ihm Schlag 12 der Geist seines alten Partners Jakob Marley...

die Geister
der Engel der Weihnacht (Maricel)

eine ganze Horde von anderen Geistern... und schließlich noch der Engel der Weihnacht (Maricel), alle mit dem gleichen Anliegen: Scrooge soll sich ändern, um seinen Partner Marley zu erlösen, der erst in den Himmel kann, wenn er einen anderen Geizhals bekehrt hat, und selber ein Schicksal wie Marleys zu vermeiden.

Scrooge, Marley und der Engel
Das Fluggerät

Obwohl Scrooge die Sache zunächst abzutun versucht, folgt er dem Engel und Marley in das Weihnachten der Vergangenheit.

der kleine Scrooge
Scrooge und seine Schwester Fan

Er sieht zunächst sich selbst als einsamen Jungen im Internat, der nur von seiner Schwester heimlich zu Weihnachten besucht wurde und ansonsten ganz allein in der Schule bleiben musste.

Mrs. Fezziwig (Yvonne Ritz Anderson)
Weihnachten bei Fezziwig (Axel Kraus)

Fröhlicher ist die Erinnerung an Festmahl und Feier bei seinem alten Arbeitgeber, den Fezziwigs (Yvonne Ritz Anderson und Axel Kraus), wo zu Weihnachten kräftig gefeiert wurde.

Scrooge in Fezziwigs Garten
Der junge Scrooge (Gerald Michel) mit Belle (Maricel)

Aber dann wird Scrooge daran erinnert, wie ihn seine Jugendliebe Belle Fezziwig verlassen hat, weil er so sehr am Geldverdienen interessiert war, dass er ihre Hochzeit immer wieder aufschob.

Scrooge (Chris Murray) ist erstmals erschüttert
Scrooges Selbsterkenntnis

Erstmals ist Scrooge erschüttert und muss zugeben:. Viel Gutes hab ich nicht getan."

Marley ist deprimiert
Die Geister wollen Marley aufheitern

Marley ist deprimiert, weil er Scrooge vor seinem eigenen Schicksal bewahren will und nicht weiß, ob er das schaffen wird. Seine Geisterfreunde versuchen, ihn aufzuheitern.

Marley redet Scrooge ins Gewissen
Der Engel redet Scrooge ins Gewissen

Sowohl Marley... als auch der Engel ermuntern den deprimierten Scrooge zunächst vergeblich, sich zu ändern.

die Geister
Scrooge willigt ein, dem Engel weiter zu folgen

Als auch noch Marleys Geisterfreunde Scrooge bearbeiten, willigt dieser widerwillig ein, dem Engel und Marley in das Weihnachtsfest der Gegenwart und der Zukunft zu folgen.

Weihnachten bei Cratchits
wie ein Wunder

Bei Cratchits erlebt er, wie trotz der Armut überall Liebe herrscht
und man sogar freundlich an ihn denkt.
Der Engel zeigt ihm, wie es sein könnte, wenn er den Menschen Gutes täte: Alle würden sich freuen und gut über ihn reden.

Scrooge (Chris Murray) erfährt vom Tod Belles
Scrooge und Belle

Als Scrooge seine immer noch geliebte Belle sehen will, führt ihn der Engel zu ihrem Grab. Scrooge erkennt in dem Engel, der ihn retten will, seine Belle.

Belle
Belle und Marley

Sowohl Belle... als auch Marley sagen Scrooge zu, in seinem neuen, besseren Leben immer um ihn zu sein, so dass er nicht mehr einsam sein wird.

Scrooge (Chris Murray) wacht auf
der Junge kommt zu Scrooge

Beim Aufwachen weiß Scrooge zunächst nicht, ob er geträumt hat, bis er ein Weihnachtslied hört, das ihm als ein Zeichen von Belle gilt. Er beauftragt das singende Kind, einen Truthahn für die Cratchits zu kaufen, was der Junge verwundert verspricht.

ein neues Leben
bei Cratchits

Scrooge schwört sich, jetzt "ein neues Leben" zu beginnen, und beginnt damit, dass er seinem treuen Cratchit zu jedermanns Überraschung das Gehalt verdoppelt.

Marleys Erlösung
Weihnachten

Als Scrooge das Schloss von Marleys Ketten in seiner Tasche findet, weiß er, dass seine Wandlung auch den Freund erlöst hat. Glücklich feiert er mit Timmy, den Cratchits und allen anderen Weihnachten und den Beginn seines neuen Lebens.

Happy End

Auch der Engel und Marley stimmen in das fröhliche Lied mit ein.

Scrooge (Chris Murray) beim Applaus
Scrooge (Chris Murray) beim Applaus 2

Chris Murray und die Kollegen genießen den Applaus.